Gottesdienste in der St. Nikolai Kirche Bad Essen und in den Altenheimen. Kindergottesdienste in Bad Essen und Wehrendorf.

(bitte klicken Sie hier)

 

Kennen Sie schon den neuen Gemeindebrief?

Nein? Dann klicken Sie hier!

 

 

"So viel du brauchst" - Fasten für den Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

Am Aschermittwoch startet die „Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit“ unter dem Leitsatz „So viel du brauchst…“ (2. Mose 16).

Auch die St. Nikolai Kirchengemeinde Bad Essen lädt ein, Klimaschutz in den Mittelpunkt der eigenen Fastenzeit zu stellen.

Jeder und jede kann sich daran beteiligen. Über sieben Wochen gibt es wöchentlich zu jeweils einem Thema Hinweise, welche klimafreundlichen Alternativen im eigenen Alltag ausprobiert werden können.

Hinweise zur Woche 1       6. März bis 10. März 

Hinweise zur Woche 2     11. März bis 17. März

Hinweise zur Woche 3    18. März bis 24. März

Hinweise zur Woche 4    25. März bis 31. März

Hinweise zur Woche 5    1. April bis 7. April

Hinweise zur Woche 6    8. April bis 14. April

Hinweise zur Woche 7    15. April bis 21. April

 

 

 

 Fastenaktion

„Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen“

 

Liebe Mitfastende,

fast zwei Drittel der Deutschen glauben, auf Fragen wie „Hat es geschmeckt?“ oder „Wie sehe ich aus?“ dürfe man mit einer Lüge antworten. Das ergab eine Umfrage. Gefälligkeitslügen nennt man das, und meist geht es darum, die gute Stimmung zu halten und eine Konfrontation zu vermeiden. Was denken Sie darüber? Gilt das achte Gebot unbedingt? Auch dann, wenn ich anderen mit der Wahrheit vielleicht wehtue oder gar schade?

Mit der Fastenaktion „Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen“ widmen wir uns dem Umgang mit der Wahrheit. Nicht unbedingt so wie der Journalist, der einmal – als Experiment – 40 Tage lang schonungslos ehrlich war und dabei seine Kollegen beleidigte, seine Frau verprellte und seinen besten Freund verriet.

Aber auch wir werden öfter mal die Komfortzone verlassen. Wir wollen gemeinsam danach suchen, was die Wahrheit eigentlich ist und wie wir sie erkennen. Wir werden versuchen, uns selbst nicht zu belügen und mit anderen
ehrlich zu sein. Wir sollten auch über Wahrhaftigkeit nachdenken. Und darüber, wann man für die Wahrheit streiten muss.

In den sieben Wochen bis Ostern können wir vielleicht auch Gottes Wahrheit näherkommen – und dabei auch uns selbst.

Machen Sie sich mit uns auf den Weg!

Arnd Brummer,
Geschäftsführer der Aktion „7 Wochen Ohne“

 

Partnerschaftsabend am 15. März 2019, um 19:00 Uhr

Im vorigen Jahr fanden drei Reisen zu unseren Gemeinde- und Kirchenkreispartnern statt, und zwar

 

nach Iklaad (Ungarn) ,

nach Viljandi (Estland)

und Christianenburg (Südafrika).

Wer mehr darüber erfahren möchte oder vielleicht auch einmal an einer solchen Reise teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen zum Partnerschaftsabend im

Gemeidehaus am Freitag, dem 15. März 2019, ab 19 Uhr.

______________________________________________________________________________


 

 

 

Vertretungen für den erkrankten Kantor

 

 

 

TEN SING: Aktuelles aus Bad Essen

Wir, die TEN SINGer, sind gut und motiviert ins neue Jahr 2019 gestartet.

Das Motto für unser nächstes Konzert, welches voraussichtlich im Herbst 2019 stattfinden wird, steht und die ersten Chorsätze werden bereits fleißig geprobt. Wir freuen uns sehr, dass auch in diesem Jahr einige neue Gesichter in unserer Gruppe begrüßt werden konnten. So ist auch die Band zu einem großen Teil mit einer neuen Besetzung am Start, die aber schon super zusammen gefunden hat. Auch die Workshops Tanz und Drama haben schon viele Ideen.

Zur Weihnachtszeit haben wir zudem noch einige schöne gemeinsame Aktivitäten durchgeführt. Leckere Kekse wurden gebacken, Solos geprobt und die Schlittschuhhalle unsicher gemacht. Unsere Gruppe wuchs dadurch immer besser zusammen und hatte viel Spaß. Deshalb ist ein wichtiger Vorsatz für dieses Jahr, auch außerhalb der offiziellen Proben mehr Zeit miteinander zu verbringen.

Die Chorproben finden einmal wöchentlich mittwochs ab 18.30 Uhr im Gemeindehaus in Bad Essen statt. Die einzelnen Workshops treffen sich bereits eine Stunde eher. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, einfach einmal vorbei zukommen und in unsere Proben hinein zu schnuppern!

Homepage der Ev.-luth. St. Nikolai Kirchengemeinde Bad Essen

Willkommen auf der neu gestalteten Homepage der St. Nikolai Kirchengemeinde Bad Essen. Die Umbauarbeiten haben lange gedauert, aber nun ist sie endlich freigeschaltet.

 Wir hoffen, sie ist stets aktuell, vielseitig und informativ.

Bitte lesen Sie die verschiedenen Artikel intensiv und geben Sie uns ein Feedback. Wir möchten uns stets verbessen.

Anregungen, Ergänzungen und/oder Änderungen bitte gerne an unser Kirchenbüro oder an den Web-Master dieser Homepage, Hartwig Krämer (h-krae@t-online.de)

Unsere Kirchengemeinde

Unsere Kirchengemeinde hat ca. 4700 Mitglieder und setzt sich zusammen aus verschiedenen Ortschaften der Gemeinde Bad Essen: Bad Essen, Eielstädt, Harpenfeld, Hüsede, Lockhausen, Wehrendorf, Wittlage. Zur Gemeinde Bad Essen gehören zwei weitere ev.-lutherische Kirchengemeinden, Barkhausen-Rabber und Lintorf, eine röm.-katholische Kirchengemeinde, St. Marien in Bad Essen sowie mehrere Freikirchen.


Schwerpunkte/Aktivitäten:

·        Konfirmandenarbeit nach dem Hoyaer Modell

·        Kirchenmusik mit einer B-Kantorenstelle

·        Jugendarbeit mit einer halben selbst finanzierten Stelle, vorwiegend TenSing-Gruppen

·        aktive Partnerschaftsarbeit (Südafrika, Sachsen, Ungarn)

·        Seelsorge/Besuchsdienst (mehrere Altenheime befinden sich in der Gemeinde)

·        ökumenische Arbeit mit St. Marien (ök. Gottesdienste, ök. Bibelwoche)

·        Gottesdienste unter Beteiligung der verschiedenen Konfirmanden - u.a. Gruppen

·        Umweltprojekt "Grüner Hahn"

·        2 Kindertagesstätten: "Nikolaikindergarten" Bad Essen und "Springlebendig" Wehrendorf